Immunsystem der Raubkatzen ist weniger infektionsanfällig als bisher angenommen

Geparden: Fitter als gedacht

Am 25. März um 20:30 Uhr ist wieder Earth Hour

Licht aus für unseren Planeten!

Saiga-Antilopen sind möglicherweise deutlich flexibler als gedacht

Neue Hoffnung für die Saigas?

UN: Abwasser ist mehr als nur ein Abfallstoff, es muss besser genutzt werden

Weltwassertag 2017: Abwasser als Ressource

Deutschlands größter Netzbetreiber erleichtert Nutzung von Mini-Solarmodulen

Durchbruch für Balkon-Solarkraftwerke?

Die Einstufung der EU-Chemikalienbehörde ECHA und die Folgen

Vorentscheidung beim Glyphosat

Die Vorlieben der Bestäuberinsekten verändern das Aussehen von Pflanzen erstaunlich schnell

Bienen als Pflanzenzüchter

Vorwurf: Software-Update für Dieselfahrzeuge sei bloße Placebo-Maßnahme

Diesel-Skandal: Klage gegen Kraftfahrt-Bundesamt

Gestresste Meeresvogel-Eltern haben nur sich selbst im Kopf

Stress lässt auch Vogeleltern nicht kalt

In Panama müssen geschützte Mangrovenwälder neuen Wohngebieten weichen

Luxusherbergen statt Mangroven

1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >

natur 04/2017: Hightech für das tägliche Brot

natur 04/2017

Pestizide und Überdüngung – die Landwirtschaft gilt als Hauptverursacherin des Artensterbens. Neue Forschung soll die Arbeit auf dem Acker naturverträglicher machen und wird auch die Öko-Landwirtschaft verändern

Leserfoto des Monats

Pause im Schnee

Pause im Schnee

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren