Oktober 2017

Die Wurzeln der Sucht

Wahlduelle der anderen Art: Bei Rothirschen beginnt jetzt die Brunft

Wer am lautesten schreit, gewinnt die Wahl

Chronischer Stress trotz besonders niedrigem Stresshormon-Spiegel

Wann ist das Pferd gestresst?

Klimaentwicklung ist mitschuld am Rückgang der Braunbären in Europa

Winterwärme vertreibt Braunbären

Entenvogel überfliegt den Himalaya

Rekord-Überflieger

Das Schlachten ist zwar rückläufig, aber Fänge für Delfinarien boomen

Heute beginnt die Delfintreibjagd in Japan

Tiere jagen gemeinsam mit ganz unterschiedlichen Strategien

Auf Beutefang: Gruppenjagd im Tierreich

Ein einzelliger Parasit befällt Braunalgen der Südhalbkugel

Rätsel um Seetang-Krankheit gelöst

Jeder sechste Meereszierfisch in der EU ist mit Nervengift Cyanid belastet

Giftfischerei für europäische Aquarien

Grünstoff im August

Tauchgänge im Wald

< / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >

natur 02/2018: Das Ende der Freiheit?

natur 02/2018

Sie entstehen weltweit und sind Brennpunkte des Natur- und Artenschutzes: Zäune. Viele Barrieren bedrohen die Natur, manche aber nützen ihr sogar. Lässt sich mit ihrer Hilfe der Konflikt zwischen Mensch und Natur entschärfen?

Leserfoto des Monats

Abendlicher Feuerball

Abendlicher Feuerball

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren