Im Ruhrgebiet könnte eine Zeche zur Pumpspeicheranlage umgebaut werden

Grüner Strom aus dem Bergwerk

Höchster Ausstoß von organischen Luftschadstoffen in den ersten 30 Sekunden

Autos: Am dreckigsten ist der Start

Laternen mit Ladefunktion für Elektroautos nachgerüstet

Strom tanken an der Straßenlaterne

Das September-Heft ist jetzt im Handel!

Es geht um Meer

Haarige Blätter von Schwimmfarnen und Wassersalat absorbieren Öl sehr effektiv

Wasserfarn als Ölreiniger

Hitzebehandlung soll Blutsauger an Gepäckstücken töten

Hitzschlag gegen reisende Bettwanzen

Plastikzusatz Bisphenol S wirkt ebenfalls als endokriner Disruptor

Bisphenol A: Ersatzstoff ist auch schädlich

Neben Überfischung trägt auch der Klimawandel zum Artenschwund bei

Tanganjikasee in doppelten Nöten

Ab heute sind wir wieder im "Dispo"

Zum "Erdüberlastungstag" stehen die Drogerien in der Kritik

Bundesweite Citizen-Science-Aktion für Jugendliche

"Plastikpiraten" erforschen Flüsse und Küsten

1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >

natur 09/2016: Es geht um Meer

natur 09/2016

Unsere Ozeane sind geheimnisvoll und geschunden, nur 3,4 Prozent der Wasserfläche sind als Meeresschutzgebiete ausgewiesen. Höchste Zeit für eine Wende!

Leserfoto des Monats

Froschkönig

Froschkönig

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren