Hoffnung auf Überleben

Neues von den geheimnisvollen Stumpfnasenaffen

Keine Abschiebemöglichkeit für Plastikmüll mehr

China stoppt Abfall-Importe – Handlungsbedarf in Deutschland

Kerzen aus Problem-Palmöl

Weihnachtsromantik auf Kosten der Tropenwälder

Umweltbewusst zum Fest

Reste werden zu Weihnachts-Leckereien

Verhaltensforschung

Was Gorillas mit einem schmutzigen Apfel machen

Naturphänomen: Unter Wasser gewachsene "Tropfsteine"

Dem Geheimnis der "Höllenglocken" auf der Spur

Im Würgegriff des Klimawandels

Die pazifischen Inselstaaten könnten ihren Fisch verlieren

Unsicherheiten bei Klimaverhandlungen im Blick

COP 23 und Co: Ausgleichszahlungen sind wichtig

Interaktiver Luftqualitätsindex für Europa präsentiert

Wie ist die Luft gerade am Ort "X"?

Erstes nachhaltiges Bestattungsunternehmen in Deutschland

Klimaneutral bestattet

1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >

natur 02/2018: Das Ende der Freiheit?

natur 02/2018

Sie entstehen weltweit und sind Brennpunkte des Natur- und Artenschutzes: Zäune. Viele Barrieren bedrohen die Natur, manche aber nützen ihr sogar. Lässt sich mit ihrer Hilfe der Konflikt zwischen Mensch und Natur entschärfen?

Leserfoto des Monats

Abendlicher Feuerball

Abendlicher Feuerball

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren