App ermittelt unseren Weihnachts-CO2-Fußabdruck und hilft beim Kompensieren

Weihnachten geht auch CO2-neutral

Einjahres-Projekt "Klimaneutral leben in Berlin" startet

100 Haushalte proben den Klimaschutz

"Fernwirkung" gibt Städten die Chance zum weitreichenden Klimaschutz

CO2-Abdruck jenseits der Stadtgrenzen

Realer CO2-Ausstoß von Neuwagen weit um 42 Prozent von Herstellerangaben ab

Drastischer Schummel beim Spritverbrauch

Viele Spitzenpolitiker fahren aber noch immer dicke Dieselautos

Dienstwagen-Check: Hendricks bekommt "grüne Karte"

Zum G-20-Gipfel schlagen Forscher konkrete Ziele bis 2020 vor

Sechs Meilensteine für eine CO2-Wende

Was bringt die "grüne" Luftreinigung durch CO2-schluckende Biomasse?

Bäume pflanzen reicht nicht!

Pläne zum Bau hunderter neuer Kohlekraftwerke gefährden Klimaschutzziele

Setzt Indien doch weiter auf Kohle?

Am 25. März um 20:30 Uhr ist wieder Earth Hour

Licht aus für unseren Planeten!

Alte und artenreiche Wälder sind die besten Klimapuffer

Wald: Auf das Alter kommt es an!

1 / 2 / 3 / >

natur 02/2018: Das Ende der Freiheit?

natur 02/2018

Sie entstehen weltweit und sind Brennpunkte des Natur- und Artenschutzes: Zäune. Viele Barrieren bedrohen die Natur, manche aber nützen ihr sogar. Lässt sich mit ihrer Hilfe der Konflikt zwischen Mensch und Natur entschärfen?

Leserfoto des Monats

Abendlicher Feuerball

Abendlicher Feuerball

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren