Weniger Ammoniak-Emissionen aus Dünger und Viehzucht könnten Menschenleben retten

Landwirtschaft als Feinstaub-Schleuder

Beispiel für gelungenes Recycling von landwirtschaftlichen Abfällen in Costa Rica

Orangenschalen als Regenwald-Dünger

Afrikanische "Schwarze Erde" könnte gegen Hunger und Klimawandel helfen

700 Jahre alte Bauerntechnik wiederentdeckt

Kupfersulfat wirkt tödlich auf brasilianische Wildbienen

Biolandbau: Tödliches Kupfer?

1 /

natur 02/2018: Das Ende der Freiheit?

natur 02/2018

Sie entstehen weltweit und sind Brennpunkte des Natur- und Artenschutzes: Zäune. Viele Barrieren bedrohen die Natur, manche aber nützen ihr sogar. Lässt sich mit ihrer Hilfe der Konflikt zwischen Mensch und Natur entschärfen?

Leserfoto des Monats

Abendlicher Feuerball

Abendlicher Feuerball

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren