Lebensraum Manganknolle

Tiefseebergbau stört die Artenvielfalt nachhaltig

Verblüffend einfache Lösung reduziert die Giftlast

Weniger Arsen im Reis

Forscher haben hingehört

Elefantenbullen kommunizieren Wichtiges

Menschen haben "ursprüngliche" Lebensräume schon vor Jahrtausenden verändert

Keine unberührten Landschaften mehr

Nach den Unwettern kommt die Mückenplage

Mückenfänger gesucht!

Entscheidungshilfe für den Kauf von Fisch & Meeresfrüchten

Ratgeber für ökologischen Fischgenuss

Tierische Persönlichkeiten

Der Charakter prägt Mutterqualitäten bei Wildschweinen

Wie der Klimawandel die Nordesee-Fauna prägen wird

Prognose "Nordsee 2099": Artenschwund und Invasoren

Wasserfußabdruck Deutschlands trifft zu knapp 70 Prozent das Ausland

Unser Konsum macht anderswo das Wasser knapp

XXL-Waschmaschinen wären umweltfreundlicher, wenn wir Anwender nicht wären…

Waschmaschinen: Voller ist besser

< / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / >

natur 10/2016: DNA-Fahnder für Artenschutz

natur 10/2016

Das Geschäft mit seltenen Tier- und Pflanzenarten floriert. Forscher werden zu Ermittlern im Auftrag der Natur: Sie verfolgen die Spur der Gene, um Hehler und Wilderer zu stoppen

Leserfoto des Monats

Zugeschnappt!

Zugeschnappt!

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren