Nashorn, Löwe und Vaquita gehören zu den Verlierern

Artenschutz: Die Gewinner und Verlierer 2017

Blüten locken Bienen mit Wärmemustern

Unsichtbare Locksignale

Biologen ergründen das Erfolgsgeheimnis der Berliner Wildschweine

Schlaue Schweine

Erste systematische "Volkszählung" liefert gute und schlechte Nachrichten

Sansibars einzigartige Affen

Tipps gegen den Müllberg zur Weihnachtszeit

Umweltfreundlich Geschenke verpacken

App ermittelt unseren Weihnachts-CO2-Fußabdruck und hilft beim Kompensieren

Weihnachten geht auch CO2-neutral

Frei zugängliche Karten zeigen Sichtungen der letzten 15 Jahre in Nord- und Ostsee

Online-Karten unserer Meeressäuger und Vögel

76 Prozent der Bäume im Test waren mit Pestiziden belastet

Gift im Weihnachtsbaum

Schädliche Feinstaub-Anteile sind gesunken, Stickoxide nicht

Leipzig: gemischtes Fazit für Umweltzone

Akustische Überwachungsgeräte spüren Wilderei und illegalen Holzeinschlag auf

Lauschangriff im Wald

< / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >

natur 02/2018: Das Ende der Freiheit?

natur 02/2018

Sie entstehen weltweit und sind Brennpunkte des Natur- und Artenschutzes: Zäune. Viele Barrieren bedrohen die Natur, manche aber nützen ihr sogar. Lässt sich mit ihrer Hilfe der Konflikt zwischen Mensch und Natur entschärfen?

Leserfoto des Monats

Abendlicher Feuerball

Abendlicher Feuerball

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren