Zu Jagdzwecken umgesiedelt

Bären-Deportation

Die März-Ausgabe ist im Handel!

Giganten der Meere hautnah

Umweltfreundliche Alternative zu Kältemitteln

Auf Eisbrei gelegt

Empathie unter Tieren

Elefanten trösten einander

Weltweite Studie

Dünger zersetzt gesunde Ökosysteme

Klimaeffekt durch Windräder

Windkraft in Harmonie mit dem Klima

Fotoprojekt in den Alpen

Gletscherschwund schwarz auf weiß

Tierische Flugkünstler

Hummeln sind Höhenflieger

Landwirtschaft am Kilimandscharo

Artenvielfalt erhöht die Kaffee-Ernte

Mittelamerika

Drogenkartelle roden Regenwald

< / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >

natur 05/2014: Wie Tourismus die Alpen bewahrt

natur 05/2014

Etwa 100 Millionen Besucher strömen jährlich in das Gebirge im Herzen Europas. Natur und Kultur der Region leiden gewaltig. Das muss sich ändern.