Vereinte Nationen bekämpfen illegalen Wildtierhandel

Bahnbrechende UN-Resolution gegen Wilderei

Amphibienhandel könnte Pilzerkrankung verschleppen

Nordamerikas Salamandern droht der Pilz-Tod

Illegale Wolfstötungen häufen sich

Wieder ein Wolf tot

Neues Verfahren für CO2-basierte Polycarbonate

Kunststoffe aus Treibhausgas

Leserfoto des Monats

Volle Aufmerksamkeit

Zusammenhang zwischen Ernährungsform und Einstellung

Typisch Vegetarier - besonders tolerant?

Lebens-Grenzen ausgelotet

Mikroben 2,5 Kilometer tief unterm Meeresboden entdeckt

Tierisch starker Pflanzenschutz

Vögel und Fledermäuse: Kostbare Nützlinge

Größtes Naturfilm-Festival Deutschlands in Ludwigsburg

NaturVision 2015 beginnt!

Immer noch kritisch verstrahlt

Japan will Bewohner in die Region Fukushimas zurückdrängen

< / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >

natur 09/2015: Quadratisch, praktisch - aber auch gut?

natur 09/2015

Die Gentechnik schafft Wesen, die es auf natürliche Weise niemals geben würde. Sie soll Erträge steigern, die Umwelt schonen und den Hunger der Armen stillen. Ist die Gentechnik gefährlich? Wie realistisch sind ihre Versprechen? Und macht sie uns krank?

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren

Leserfoto des Monats

Rote Nase im Waldboden

Rote Nase im Waldboden

Am häufigsten kommentiert