Technik hält Einzug ins Natur-Monitoring

Übertreffen Drohnen bereits den Forscherblick?

Rührende Partnerschaft zwischen Warzenschwein und Manguste

Willkommen im "Hautpflege-Salon Manguste"!

Kuriose Allianz: Brütende Vögel und Alligatoren

Mit Küken bezahlte Bodyguards

Erfreuliche Nachricht mit Vorbehalt

Deutlich mehr Orang-Utans als gedacht!

Wolf in Niedersachsen erfordert Maßnahmen

Zutraulicher Wolf soll vergrämt werden

März 2016

Der Traum von der Autarkie

Forscher warnen vor Risiken bei der Wiederansiedlung von Tierarten

Die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen

Ausmaß des Buschfleischhandels im Kongobecken erfasst

Buschfleisch: Wo leere Wälder drohen

Schwedische Auerhühner werden zu gebürtigen Brandenburgern

Geglücktes Comeback eines gefiederten Showstars

Mitmachaktion "Stunde der Wintervögel"

Zähle deine gefiederten Besucher!

< / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / >

natur 02/2018: Das Ende der Freiheit?

natur 02/2018

Sie entstehen weltweit und sind Brennpunkte des Natur- und Artenschutzes: Zäune. Viele Barrieren bedrohen die Natur, manche aber nützen ihr sogar. Lässt sich mit ihrer Hilfe der Konflikt zwischen Mensch und Natur entschärfen?

Leserfoto des Monats

Abendlicher Feuerball

Abendlicher Feuerball

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren