Mitmach-Projekt soll gefährdeten Frühlingsboten helfen

Mitmachen bei der Kiebitz-Zählung!

Größter Hersteller für Funktionstextilien verzichtet künftig auf schädliche Chemikalien

Outdoor-Kleidung künftig ohne Gift

Cleverer Verbraucherschutz

App entdeckt Pestizid und Co

Mehr als ein Viertel der europäischen Heuschrecken sind bedroht

Bedrohte Hüpfer

Grenzwerte für Luftschadstoffe wurden auch 2016 vielerorts überschritten

Zu viel Stickoxide in unserer Stadtluft

Alte und artenreiche Wälder sind die besten Klimapuffer

Wald: Auf das Alter kommt es an!

Parasiten-Belastung untersucht

Hat der Wolf gefährliche "Untermieter"?

Weltuntergangs-Uhr steht seit gestern auf zweieinhalb Minuten vor zwölf

30 Sekunden näher am Weltuntergang

Europäische Umweltagentur veröffentlicht Klimabericht 2016

Klimawandel: Ernste Risiken für Europa

Leserfoto des Monats

Unscheinbar und selten

< / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >

natur 04/2017: Hightech für das tägliche Brot

natur 04/2017

Pestizide und Überdüngung – die Landwirtschaft gilt als Hauptverursacherin des Artensterbens. Neue Forschung soll die Arbeit auf dem Acker naturverträglicher machen und wird auch die Öko-Landwirtschaft verändern

Leserfoto des Monats

Pause im Schnee

Pause im Schnee

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren