Ins Südpolarmeer gehorcht

Geheimnisvolle Klänge in eisigem Wasser

Klappbewegung der Samenschuppen funktioniert noch nach Millionen Jahren

Zapfen: Langlebiges Patent der Natur

EU-Maßnahmen zum Schutz der Artenvielfalt laufen oft ins Leere

Agrarpolitik: Was bringt das "Greening"?

Erste Zwischenergebnisse zur "Stunde der Wintervögel"

Viele Menschen, wenig Vögel

Greenpeace-Ranking bewertet die Energienutzung von Internetfirmen

Grüner Klicken: Apple und Facebook vorn

Unterschätze Naturgewalten

Klimawandel: Noch höhere Deiche nötig?

Mit Spürhunden gegen den Asiatischen Laubholzbockkäfer

Kampf gegen gefräßige Sechsbeiner

Bundesweite Mitmachaktion "Stunde der Wintervögel" vom 6. bis 8. Januar 2017

Mitmachen bei Deutschlands größter Vogelzählung!

Blaugrüne Felskugel ist Alge des Jahres 2017

Unverwüstlicher Pionier

Waltypische Alarmlaute helfen Meeressäugern, Stellnetze zu erkennen

Neues Warngerät schützt Schweinswale

< / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >

natur 04/2017: Hightech für das tägliche Brot

natur 04/2017

Pestizide und Überdüngung – die Landwirtschaft gilt als Hauptverursacherin des Artensterbens. Neue Forschung soll die Arbeit auf dem Acker naturverträglicher machen und wird auch die Öko-Landwirtschaft verändern

Leserfoto des Monats

Pause im Schnee

Pause im Schnee

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren