Bis 2030 soll Einwegplastik weitgehend reduziert werden

EU-Strategie gegen Plastikmüll

Beispiel für gelungenes Recycling von landwirtschaftlichen Abfällen in Costa Rica

Orangenschalen als Regenwald-Dünger

Auch Stadt-Wildschweine bevorzugen natürliche Nahrung

Von wegen Abfallfresser!

Eierschalen und Tomatenpelle als Alternative zu erdölbasierten Gummizusätzen

Lebensmittelreste zu Autoreifen

Studie enthüllt unökologische Entsorgung alter Teppichböden

Unter den Teppich gekehrt

Lebensmittelverschwendung ist auch in Schulen ein Problem

Schulessen: Ein Viertel landet in der Tonne

Plastikmüll im Ozean bedroht Meeresvögel

Tödliches Plastik statt Futter

1 /

natur 02/2018: Das Ende der Freiheit?

natur 02/2018

Sie entstehen weltweit und sind Brennpunkte des Natur- und Artenschutzes: Zäune. Viele Barrieren bedrohen die Natur, manche aber nützen ihr sogar. Lässt sich mit ihrer Hilfe der Konflikt zwischen Mensch und Natur entschärfen?

Leserfoto des Monats

Abendlicher Feuerball

Abendlicher Feuerball

Am häufigsten kommentiert

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren