Wahlduelle der anderen Art: Bei Rothirschen beginnt jetzt die Brunft

Wer am lautesten schreit, gewinnt die Wahl

Grünstoff im August

Tauchgänge im Wald

Beispiel für gelungenes Recycling von landwirtschaftlichen Abfällen in Costa Rica

Orangenschalen als Regenwald-Dünger

Rodungen im Bialowieza-Wald gehen weiter – trotz EU-Urteil

Streit um letzten Urwald Europas

Schimpansenpopulation im Taï-Nationalpark akut vom Aussterben bedroht

Milzbrand bedroht Schimpansen

Welche Nadelbäume dem Klimawandel trotzen

Der Schwarzwald soll "weißer" werden

Neues UNESCO-Welterbeforum auf Rügen eröffnet

Eintauchen in uralte Buchenwälder

Waldverlust in Mittelamerika geht zu einem Drittel auf den Drogenhandel zurück

Geldwäsche durch Regenwald

Fragmentierte Tropenwälder binden weniger Treibhausgase

Buchstäblich einschneidender Effekt

Webcams geben Einblick in die Kinderstube der Eulenvögel

Live zu Gast bei Familie Waldkauz

1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / >

natur 10/2017: Wurzeln der Sucht

natur 10/2017

Keine Macht den Drogen? Ein Wunschtraum. Menschen wie auch Tiere suchen seit jeher nach der Abkürzung zum Glück. Doch die psychoaktiven Substanzen können auch beim Heilen helfen

Leserfoto des Monats

Idylle auf der Landebahn

Idylle auf der Landebahn

Folgen Sie natur.de

natur-Newsletter abonnieren